teilen            
Ratgeber » BH Arten

BH Arten 2019

Damit wirst Du die richtige BH Größe finden

Werbung

Hier kauft man BHs 2019:

Aktuelle Shops im Vergleich

Hier kauft man
BHs 2019 online:

Aktuelle Shops im Vergleich

BH Arten

Bandeau, Neckholder, Push Up, Balconette, Minimizer … die Vielfalt an unterschiedlichen BH Arten ist nahezu grenzenlos. Hier den Überblick zu behalten, ist oft nicht einfach. Daher zeigen wir die jetzt die wichtigsten BH Typen.

Er kann vergrößern, wie auch verkleinern. Er kann festen Halt geben, aber auch schnell und einfach zu öffnen sein – Der BH. Aber er kann noch mehr. Die verschiedenen Schnittformen erfüllen nämlich auch unterschiedliche Funktionen, welche wir Dir nachfolgend kurz vorstellen möchten.

BH Arten – Welcher Büstenhalter passt zu dir?

Ganz gleich für welchen BH Du Dich entscheiden solltest, muss er ein paar Eigenschaften aufweisen:

Der BH muss die richtige Größe haben und richtig sitzen.
Nicht jeder BH passt zu jeder Brust.
Du musst Dich in dem Büstenhalter wohl fühlen.

Die BH Größe setzt sich aus einem Buchstaben für die Körbchengröße und einer Zahl für die — zusammen. Solltest Du Dir bei Deiner Größe nicht ganz sicher, kannst Du sie ganz einfach selbst ausmessen. Alternativ kannst Du aber auch gerne das Dessousgeschäft Deines Vertrauens aufsuchen und Dich dort vor Ort ausführlich beraten lassen.

Kennst Du jedoch schon Deine richtige Büstenhalter Größe, kannst Du Dich anhand der nachfolgenden BH Arten inspirieren lassen. Die verschiedenen Typen haben unterschiedliche Eigenschaften. Diese erfährst Du, sobald Du auf eine der BH Arten geklickt hast.

Der BH passt nicht – Das könnte dir dabei helfen

  • Die Unterbrustweite ist zu weit, aber das Cup passt.
    Nimm die Unterbrustweite eine Nummer kleiner und den Cup eine Größe größer (Kreuzgrößen).
  • Die Unterbrustweite ist zu eng, aber das Cup passt.
    Nimm die Unterbrustweite eine Nummer größer undden Cup eine Größe kleiner (Kreuzgrößen).
  • Die Unterbrustweite passt, aber das Cup ist zu klein.
    Bleib bei der Unterbrustweite und nimm nur eine Cup Größe größer.
  • Die Unterbrustweite passt, aber das Cup ist zu groß.
    Bleib bei der Unterbrustweite und nimm nur eine Cup Größe kleiner.
  • Die Unterbrustweite ist zu eng und das Cup zu klein.
    Nimm eine BH Größe größer.
  • Die Unterbrustweite ist zu weit und das Cup zu groß.
    Nimm eine BH Größe kleiner.